Mag. Barbara Dmytrasz, OSTR, Prof.
Univ. Lektorin
Leiterin der ARGE Geschichte und Sozialkunde/ Politische Bildung an AHS
Leiterin des Forschungsprojektes: Reflektiertes Geschichtsbewusstsein durch Geschichtsunterricht fördern
Fachdidaktikerin und Fachwissenschafterin an der PH Wien

Pädagogische Hochschule WIEN
Grenzackerstraße 18
1100 Wien
Zi. 4.2.069, T: +43 1 60118/3922
Barbara.Dmytrasz@phwien.ac.at

Schule:
GRG 10
Pichelmayergasse 1
1100 Wien
T: +43 1 6891838
F:+43 1 689183837
Mail: Barbara.Dmytrasz@univie.ac.at
Mobil: +43 6645541261

Beruflicher Werdegang:
Seit 1982 AHS-Lehrerin für die Fächer Geschichte und Englisch
Betreuungslehrerin für UnterrichtspraktikantInnen
Fachdidaktikerin und Fachwissenschafterin für Geschichte und Sozialkunde/ Politische Bildung an der PH Wien
Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Geschichte und Sozialkunde, Politische Bildung an Wiener AHS
Projektleiterin des Internationalen Forschungsprojektes: Reflektiertes Geschichtsbewusstsein durch Geschichtsunterricht fördern - Diese Forschungsgruppe entwickelte eine auf historischen und politischen Kompetenzen basierende Fachdidaktik für Geschichte und Politische Bildung, die seit 2009 verbindlich in den österreichischen Lehrplänen festgeschrieben ist. Schwerpunkt der fachdidaktischen Arbeit: Exkursions-, Museums- und Mediendidaktik
Mitglied der Bildungsmedienkommission und Jugendfilmbeirates
Erasmuspreisträgerin 2005 gemeinsam mit dem ORF für die Erstellung des Medienprojektes "Der letzte Kronzeuge Stauffenbergs - Carl Szokoll und die Zivilcourage"
Mitglied der Kompetenzmodellgruppe für Politische Bildung des BMUKK
Mitglied der Arbeitsgruppe zur kompetenzorientierten Reifeprüfung im Fach Geschichte und Sozialkunde/ Politische Bildung zur Erstellung von Richtlinien und Beispiele für Themenpool und Prüfungsaufgaben (2011)
Head of Department (History) der Virtuellen Schule Österreichs bis 2003

Publikationen

Die Ringstraße- ein Gesamtkunstwerk: Das Neue am Historismus der Gründerzeit, Barbara Dmytrasz. In: Wiener Staatsoper - 140 Jahre Haus am Ring, 1869 - 2009, Wien 2009.

Die Ringstraße - eine europäische Bauidee, Barbara Dmytrasz, Wien: Almathea 2008

Barbara Dmytrasz und Friedrich Öhl: Das Medienprojekt: Der letzte Kronzeuge Stauffenbergs. Carl Szokoll und die Zivilcourage. In: Themenhefte Geschichte 4: Zeitzeugengespräche führen und auswerten - historische Kompetenzen schulen. Hg. Waltraud Schreiber und Katalin Arkossy. (Neuried 2009). S. 154 - 164

Bilder einer Ausstellung - Gemälde aus dem Kunsthistorischen Museum in Wien als Quellen für den Geschichtsunterricht, in: Mit Bildern arbeiten. Historische Kompetenzen erwerben, in: Themenhefte Geschichte 2 (Hg. Reinhard Krammer/ Heinrich Ammerer) Neuried 2006, S. 90-101.

Der letzte Kronzeuge Stauffenbergs, Carl Szokoll und die Zivilcourage, mit VHS Kassette (Pressedienst der Stadt Wien, Hg. Barbara Dmytrasz , FreidrichÖhl), Wien 2005.

Die Wiener Ringstrasse, Geschichte und Bedeutung, Den reflektierten Umgang mit Vergangenheit/Geschichte durch Exkursionen fördern, in: Österreich in Geschichte und Literatur48/2, (Hg. Institut für Österreichkunde) Wien 2004.

"Work in Progress" und Lehrerfortbildung, Impulse für die Implementierung am Beispiel der Förderung der De-Konstruktionskompetenz, in: Zeitschrift für Geschichtsdidaktik, Jahresband 2003, (Hg. W.Schreiber…) Schwalbach 2003, S.178-182.

Exkursionsdidaktik (Skripten zur LehrerInnenfortbildung)

Die Wiener Ringstrasse am Beispiel des Kaiserforums - der Umgang mit Stadtplanung und Architektur, (Hg. AGGPBSK, Barbara Dmytrasz ...) Wien 2003.

Die Wiener Ringstrasse, Exkursionsdidaktisches Konzept, (Hg. AGGPBSK, Barbara Dmytrasz ...), Wien 2005.

Exkursionsdidaktik (Hg. AGGPBSK, Barbara Dmytrasz ...), Wien 2009.

Museumsdidaktik (Skripten zur LehrerInnenfortbildung)

Die Römische Geschichte in den Gemälden des KHM, (Hg. AGGPBSK, Barbara Dmytrasz ...), Wien 2005.

Die Römische Geschichte in den Gemälden des KHM, Arbeitsheft, (Hg. AGGPBSK, Barbara Dmytrasz ...), Wien 2005.

Antikensammlung, Römische Geschichte, Workschop, (Hg. AGGPBSK, Barbara Dmytrasz ...), Wien 2006.

Von der Römischen Republik zur Kaiserzeit, (Hg. AGGPBSK, Barbara Dmytrasz ...), Wien 2006.

Bilder aus dem Kunsthistorischen Museum in Wien als Quellen für den Geschichtsunterricht, Barbara Dmytrasz, Mathias Pfaffenbichler, Wien 2006.

Aegyptensammlung (KHM), (Hg. AGGPBSK, Barbara Dmytrasz ...), Wien 2006.

Schatzkammer (KHM), (Hg. AGGPBSK, Barbara Dmytrasz ...), Wien 2006.

Das Leben in der Frühen Neuzeit (KHM), (Hg. AGGPBSK, Barbara
Dmytrasz ...), Wien 2006.

Internetpublikationen:

Macht und Repräsentation, Die Wiener Ringstrasse im 20 Jahrhundert, http://gsk.eduhi.at/modul1/index.htm

Die Ringstrasse als Gedächtnisort,
http://www.dieuniversitaet-online.at/beitraege/news/die-wiener-ringstrasse-als-gedachtnisort/69/neste/4.html